i\'m just killing lately
Sweet expectations

Sonntags, halb 10 zehn in England. Julia, steht auf, bindet ihre Haare zusammen, schmeißt sich in etwas gesellschaftsfähiges und rennt raus zum Auto. Auf nach Rochester.! Angela und Dottie sind zu ihrem Meeting gegangen, und ich bin wie letzten Sonntag auch schon durch Rochester gelaufen und habe Geld rausgehauen

 

Ich hab das erste Geschenk gefunden Es darf so weiter gehen.

Ich habe mal wieder Seife gekauft...>.>.

Ich steh auf seife. Seife ist super. Und die Seife hier ist auch noch wunderschön. Und handgemacht. Und super. 

Ausserdem hab ich überlegt mir nochn Ohrloch stechn zu lassen. Das mach ich glaub ich nächste Woche, wenn ich meine Tunnel abhole. Ja. Ich hab mir grüne Silikon Tunnel bestellt *_*

Und zwei neue Dehnspiralen. Ich freu mich. Hoffentlich wird das gut. Naja, wenns mir nicht steht lass ichs zuwachsen :D

 

Englische Kinder sind absolut süß und wählerisch. In nem Charity Shop heute zwei so hübsche kinder gesehen.

 

28.8.11 16:42


Werbung


No woman no cry

 "Wie verwirrt Menschen doch sind wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel."

Zitat eines sehr netten Freundes <3

Es regnet, es ist grau, es entspricht nicht meiner Stimmung. Ich bin gut gelaunt, und gelangweilt, noch halb am schlafen.

Sitze seit einer halben Stunde in der Arbeit, und getan habe ich noch nichts. Aber was solls, immerhin glaenze ich mit Anwesenheit. Normalerweise wuerden wir heute schwimmen gehen, aber ich kann nicht mit, das ist mir mit der heftigen Ohrentzuendung die ich letzte Woche hatte einfach viel zu riskant. Da sitz ich lieber zuhause, genehmige mir ein nettes Glaeschen Pink Chill, und lasse den Tag mit einem netten Buch ausklingen.

Bei dem Regenwetter ist das sowieso ein viel netterer Start ins Wochenende.

Wenn das Wetter wie vorhergesagt wird fahren wir Montag an die Kueste, dann kann ich ein paar Fotos machen.

Morgen, mal sehen, vielleicht fahr ich mit Angela nach Rochester, dann muss ich allerdings alleine heim. Irgendwie. Mit nem Taxi oder so. Und Sonntag, noch keine Plaene.

Mutti? Ich hab das Gefuehl, das ich seit 4 Wochen kein anstaendiges Fleisch mehr zwischen die Zaehne bekommen habe...ich wuensch mir meinen versprochenen Leberkaese *_*

 

 

26.8.11 10:10


It is what it is.

"Es ist was es ist, sagt die Liebe[...]"
 
Diesen Tag könnte man, wenn ich am Ende nicht allzu argen Mist in der Arbeit gebaut habe durchaus als Erfolgreich bezeichnen. Drei nebeneinander laufende Projekt fertig gestellt, und endlich auch das doofe, blöde und große und langweilig PowerPointProjekt fertig. ALLERDINGS. Und jetzt kommt der Haken, Powerpoint hat sich aufgehangen, ich glaube nachdem ich gespeichert habe, aber ich bin mir einfach nicht sicher, und dann hab ich den PC runtergefahren. Und Auf einmal fiel es mir siedend heiss ein, ich bete einfach nur das alles in Ordnung ist. Und alles gespeichert. Sonst heißt es 70 Folien einzeln zum ZWEITEN mal neu layouten.
 
Nach dem Dinner, waren wir bei den Nachbarn, haben Wein getrunken, und uns wirklich nett unterhalten.
 
Die 5 Gläser tragen jedoch erheblich dazu bei mich in eine sentimentale Schwuchtel zu verwandeln, aber was solls.
 
Diese wundervollen Muffins hatte ich gestern und vorgestern zum Lunch. YUM.
Blueberrycheesecake, und der andere, keine Ahnung was mit Cheescake. <3
 
Uebrigens, der untere ist der Blueberrycheesecake.
25.8.11 00:31


Warm sun and wind in my ear.

Einen regnerischen Tag hinter mir, viel zu viel gefuttert, mir ist schlecht.

Irgendwie war heute nicht so mein Tag, aber es werden noch bessere folgen. Gerade vermisse ich auch irgendwie mein großes Bett, und mein Zimmer, und meine ganzen eigenen Sachen, hier ist auch alles irgendwie schoen. Aber irgendwie fehlt doch was, ich bin einfach nicht so felxibel hier, das würde sich mit einem Auto natürlich ändern, aber ich habe keins, also was solls. Sich beschweren bringt ja nichts. 

Danke an Daniel, ich geh jetzt geständnisse einer Prostituierten weiterlesen, nachti nacht.

23.8.11 23:52


A Kick in the teeth is good for some

Es nennt sich zwiespalt, und ich befinde mich mittendrin.

Rene Marik mit Mutti und Jan oder 1 Woche laenger England?

Lange nachgedacht, und die Entscheidung ist gefallen, ich komme doch wie eigentlich geplant am Wochenende des 25.9. nach Hause. Ich kann schliesslich immer wieder kommen, vielleicht ja schon Ostern.

Jetzt den restlichen Arbeitstag das wunderbare britische Sommerwetter geniesse.

It's raining, mate.

 

23.8.11 12:33


Getting lost in book stores

Heute war ich in Rochester, ein bisschen shoppen, wobei ich noch keine Geschenke gekauft habe, dafür war einfach nicht die Stimmung da, aber ich hab schon einiges gesehen.

Und dann war ich bestimmt eine stunde in Baggins Books. Ein riesengroßes Buchantiquariat. Und ich hab mich ernsthaft verlaufen. Und es geliebt. War super. Und ich hab Seife gekauft. Und ich war im Candy Shop *_* Und in zwei Charity Shops, aber ich hab nur Seife gekauft, und ein Buuuuch. [Confessions of a working girl] Und irgendwie bin ich heute absolut müde, wurde heute nacht mal wieder von Dottie geweckt 0_0. Absolut gruselig wenn um 7 Uhr morgens eine alte Frau die nicht weiß was sie tut mit ihrem Hund in deinem Zimmer steht. Und dann erklär dieserr Frau mal das das nicht Angelas Zimmer ist. Gott, will ich nicht nochmal erleben, aber wahrscheinlich wird es noch mindestens 6 mal passieren. Wir werden sehen.

Jetzt gleich eben Dottie nach Hause bringen und dann kurz zum Co-Op, dann weiter das Hurentagebuch lesen, und ab ins Bett. Vielleicht ein Gläschen Pink Chill vorher, mal sehen. 

 Und Mutti? Ich freu mich jedes Mal wenn du etwas kommentierst, so weiß ich das wenigstens eine das liest <3 <3 <3

21.8.11 20:21


This can happen to anyone of us.

So...heute war ich auf dem Funday in Hoo. Ein kleines bzw. fuer dieses Minidorf doch recht großes Event im BP Club. Draussen riesen Attraktionen für die Kinder, Hüpfburgen und so. Und einen Rodeobullen,haha. Der Typ davon meinte ich soll da drauf gehen und hat mich heftigts angeflirtet, but nevermind.

Dann gabs drinnen zwei Auftritte, zu erst der "Glee Club"; zwei Maenner, zwei Frauen, singen und tanzen. Und waren absolut scheisse.

 Und danach kaaaaam....GARRETH GATES. Dieser Typ von vor ewig her bei Popidol haha. Ich dachte erst so, boah der singt bestimmt nur so Lieder wie der damals rausgebracht hat. Aber nein, er hat ein paar richtig gute Rocksongs rausgehauen, zwei meiner Lieblingslieder wundervoll gecovert [Someone like you und Sex on Fire] und es war echt echt nice.

Jetzt wieder Spray in die Ohren ballern, 1-10 Ibus schmeissen und hoffen das diese verfickten Ohrenschmerzen bald wirklich besser werden. Nacht Welt.

21.8.11 01:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de