i\'m just killing lately
Getting lost in book stores

Heute war ich in Rochester, ein bisschen shoppen, wobei ich noch keine Geschenke gekauft habe, dafür war einfach nicht die Stimmung da, aber ich hab schon einiges gesehen.

Und dann war ich bestimmt eine stunde in Baggins Books. Ein riesengroßes Buchantiquariat. Und ich hab mich ernsthaft verlaufen. Und es geliebt. War super. Und ich hab Seife gekauft. Und ich war im Candy Shop *_* Und in zwei Charity Shops, aber ich hab nur Seife gekauft, und ein Buuuuch. [Confessions of a working girl] Und irgendwie bin ich heute absolut müde, wurde heute nacht mal wieder von Dottie geweckt 0_0. Absolut gruselig wenn um 7 Uhr morgens eine alte Frau die nicht weiß was sie tut mit ihrem Hund in deinem Zimmer steht. Und dann erklär dieserr Frau mal das das nicht Angelas Zimmer ist. Gott, will ich nicht nochmal erleben, aber wahrscheinlich wird es noch mindestens 6 mal passieren. Wir werden sehen.

Jetzt gleich eben Dottie nach Hause bringen und dann kurz zum Co-Op, dann weiter das Hurentagebuch lesen, und ab ins Bett. Vielleicht ein Gläschen Pink Chill vorher, mal sehen. 

 Und Mutti? Ich freu mich jedes Mal wenn du etwas kommentierst, so weiß ich das wenigstens eine das liest <3 <3 <3

21.8.11 20:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de